Skip to main content

Tourismuskongress Schwäbische Alb 2022 auf dem Hohenkarpfen im Donaubergland

Bild von der Front des Hotel Hofgut Hohenkarpfen mit Rostskulptur rechts im Vordergrund

Am 29. Juni findet der Tourismuskongress Schwäbische Alb 2022 im Tagungshotel Hofgut Hohenkarpfen bei Hausen ob Verena im Donaubergland statt.

Der Tourismusverband Schwäbische Alb (SAT) lädt gemeinsam mit den Industrie- und Handelskammern (IHK) des Verbandsbezirks alle zwei Jahr zu diesem besonderen Tag ein.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des diesjährigen Kongresses erwartet ein interessantes, hochkarätiges Programm.

Besonders spannenden dürfte der Vortrag des Geschäftsführers des Deutschen Tourismusverbandes (DTV)  Norbert Kunz sein, der einen Einblick in die aktuelle tourismuspolitische Lage des Deutschlandtourismus geben wird.

Im Mittelpunkt des Kongresse steht zudem das Thema „Sponsoring“. Hierbei gibt es Einblicke in die „Sponsoringwelt“ durch Patrick Seitter von der Agentur ESB Marketing Netzwerk AG.

Am Nachmittag werden die diesjährigen Gewinnerinnen und Gewinner des Tourismuspreises der Schwäbische Alb bekannt gegeben und mit dem Löwenmensch-Award ausgezeichnet.

Bild des Löwenmensch Award 2022 in gold auf schwarzem Sockel
grün-weißes Symbol mit Schriftzug Ein Stück Schwäbische Alb!

Leave a Reply