Skip to main content

Am 14. Mai findet alljährlich bundesweit der Tag des Wanderns statt.  Auch die Donaubergland GmbH bietet an diesem Tag eine Wanderung an.

Geführte Wanderung auf dem Donauwellen-Premiumweg Donaufelsen-Tour

Treffpunkt:
78567 Fridingen, Knopfmacher 1
9.45 Uhr

Start der Wanderung: 10 Uhr

Wanderstrecke:
Auf einem Teilstück der Donauwelle „Donaufelsen-Tour“ von Wanderparkplatz Knopfmacher bis über den Stiegelsfelsen zum Jägerhaus und Schloss Bronnen bis Beuron und zurück
Wanderschuhe und witterungsangepasste Kleidung ist erforderlich. Wanderstöcke werden empfohlen.
Die Wanderung erfolgt auf eigene Verantwortung.

Die Wanderstrecke ist ca. 11 Kilometer lang.

Wanderführer: Sylvia Speichinger, Gästeführerin

Anmeldung (bis Freitag, 12. Mai, 13 Uhr erwünscht, kurzfristig aber einfach dazukommen):
per Mail: info@donaubergland.de oder
telefonisch unter 07461-780 16 75 (bis Freitag 12 Uhr)

Anreise mit ÖPNV bis Bahnhof Fridingen, zu Fuß zum Knopfmacher über den Donauberglandweg

Parkmöglichkeiten: Wanderparkplatz Knopfmacher

Tag des Wanderns

Der Deutsche Wanderverband hat den 14. Mai zum jährlichen Tag des Wanderns ausgerufen. Bundesweit finden deshalb an diesem Tag viele Wanderungen statt. Mitgliedsverbände wie der Schwäbische Albverein oder der Schwarzwaldverein bieten an diesem Tag ebenso Wanderungen an wie eine Reihe touristischer Institutionen.

Wander die Welle

Die Premiumwege im Donaubergland heißen DonauWellen. Sechs solcher zertifizierter und ausgezeichneter Rundtouren gibt es im Donaubergland. Und natürlich darf man auf der Wanderung oder am Ende jeder Tour jeweils auch eine Donauwelle verzehren.

Leave a Reply